Haarverlängerung, Haarverdichtung & Extensions

Nichts sieht so natürlich und gut aus, wie echtes Haar. Deshalb bestehen unsere Bondings zu 100 Prozent aus menschlichem Schnitthaar. Dieses stammt aus Indien und wurde dort von Frauen als Spende dargeboten. Die Haarspenden haben in Indien eine lange Tradition, wo sie als Dank an die Götter oder im Rahmen eines Hochzeitsrituals als Tempelhaar geopfert werden.

Friseur Berlin Reinickendorf

Farbwahl für Ihre Bonding Extensions

Bei der Farbwahl können Sie bei uns auf eine breite Palette an Tönen zurückgreifen. Wir bieten Ihnen sowohl Naturtöne von hellblond bis schwarz als auch melierte Bonding Extensions, deren Farben so aufeinander abgestimmt sind, dass sie zu einem schönen Gesamtergebnis führen. Wollen Sie sich an Ihrer Naturhaarfarbe orientieren? Dann können Sie aus 27 verschiedenen Tönen denjenigen aussuchen, der Ihrem an nächsten ist. Oder suchen Sie nach etwas außergewöhnlichem? Etwa nach Farben, die bereits von weitem Leuchten und für einen besonders aparten Auftritt sorgen? Auch für diesen Fall haben wir für Sie eine anspruchsvolle Palette von 12 Crazy Colours zusammengetragen, die von Apfel-Grün über Gelb bis zu Weiß und Türkis reichen. Das bedeutet Gestaltungsfreiheit!

Die Vorteile von Bondings

Schonend ist das Kaltverfahren, das seit 2007 angewandt wird und Schäden durch Hitzeeinwirkung oder Chemie an den Naturhaaren ausschließt. Im Kaltverfahren wird mit Ultraschall gearbeitet, wodurch noch flachere, ja nahezu unsichtbare und trotzdem sicher haltende Bonding Extensions in das eigene Haar eingearbeitet werden können. So ist es eine besonders gute Alternative zu vielen anderen Klebetechniken im Bereich der Haarverlängerung.

Bonding Extensions haben einen ganz klaren Vorteil: Aufgrund der keratinartigen Struktur verhalten und bewegen sich die Echthaarsträhnen wie das eigene Haar. Wenn sie beispielsweise im Schwimmbad oder Meer nass werden, dann dehnen sich die Extensions ebenso aus wie das Eigenhaar. Sobald das Haar trocknet, ziehen sich auch die Bondings wieder zusammen. So erhalten Sie nicht nur eine besonders natürlich wirkende Haarverlängerung, sondern auch eine, die einen besonders langen und dauerhaften Halt von drei bis sechs Monaten verspricht.

Tape Extensions für eine Haarverlängerung aus Echthaar

Tape Extensions sind die ideale Lösung, um dünnem Haar mehr Volumen zu verleihen oder auch eine komplette Haarverlängerung vorzunehmen. Für den Traum vom langen und dichten Haar werden hierfür im Vergleich zu den einzelnen Strähnen der Bonding Extensions ganze Haarbänder in das Eigenhaar eingearbeitet. So erhalten Sie in Nullkommanichts einen ganz neuen Look, der vollkommen Ihren Vorstellungen entsprechen wird.

Tape Extensions einarbeiten – dünne Tapes für großen Tragekomfort

Für Tape Extensions werden ganze Haarbänder mittels eines speziellen, dünnen Klebestreifens von ca. 0,8 x 4 cm in das eigene Haar eingearbeitet. Hierbei wird das sogenannte Sandwichverfahren angewandt, bei dem das Eigenhaar zwischen zwei Haarbänder geklebt wird. Um für langen Halt zu sorgen, werden die Strähnchen dabei in feinen Linien kopfhautnah fest am Haaransatz Ihres Haares verankert. So entsteht eine flexible und weiche Verbindung zwischen dem eigenen Haar und den Tape Extensions, die für mehr Fülle und Länge auf Ihrem Kopf sorgen.

Außerdem ist für das Befestigen der Tape Extensions am Eigenhaar keine Wärmezange notwendig, weshalb diese Methode der Haarverlängerung besonders haarschonend ist. Damit sind die Haarsträhnen auch bei dünnen und brüchigem Haar zu empfehlen. Bei der richtigen Pflege können Sie die Extensions bis zu vier Monate tragen.

Die Haarteile benötigen zudem eine besondere Pflege. Damit Ihre Tape Extensions nicht verfilzen und lange glänzend und flexibel bleiben, bieten wir Ihnen zudem besondere Pflegemittel in unserem Sortiment an, die vom Shampoo und der Haarmaske über das Serum-Fluid bis hin zur Sprühkur reichen. So werden Sie lange Freude an Ihrer neuen Haarpracht haben.

Täglich Bürsten mit spezieller Extensions Bürste

Genau wie echtes Haar, müssen Extensions zwei Mal am Tag (morgens und abends) gebürstet werden und zwar von unten nach oben. Sprich erst die Spitzen kämmen, bevor Sie sich langsam Stück für Stück nach oben vorarbeiten. Zur Unterstützung können die Haare vor dem Bürsten mit den Fingern etwas entwirrt und während des Kämmens in einzelne Partien unterteilt werden. Zudem ist es wichtig, die Haarverlängerungen im trockenen Zustand zu bürsten.
Zum Kämmen von Echthaar-Extensions sollten stets spezielle Bürsten mit feinen Borsten verwendet werden. Auf diese Weise verhindern Sie Belastungen für Ihr Eigenhaar und ein Herausziehen der Bondings. Unsere Extensions Bürste mit Naturborsten von STARHAIR ist ideal für die tägliche Pflege Ihrer langen Haarmähne geeignet. Sie wurde speziell für die Pflege von Haarverlängerungen entwickelt und hält dank ihrer weichen und elastischen Borsten Ihre Extensions im optimalen Zustand.

Extensions richtig waschen mit STARHAIR Haarpflegemitteln

Auch Extensions müssen regelmäßig gewaschen werden, denn auch sie kommen täglich mit Schmutz und dreckiger Luft in Berührung. Wichtig ist, dass Sie vor dem Waschen Ihre Extensions noch einmal gründlich bürsten und damit eventuell vorhandene Knoten lösen. Die Haare dürfen nicht kopfüber gewaschen werden, da sie auf diese Weise verfilzen und Knoten bilden können. Nach dem Bürsten wird eine bestimmte Menge Shampoo in den Händen verteilt und vorsichtig in die Haarverlängerungen eingeknetet. Ein starkes Einreiben sollte dabei vermieden werden.
Bei der Haarwäsche von Extensions ist es besonders wichtig, spezielle Haarpflegemittel zu verwenden. Das STARHAIR Creme-Shampoo mit Arganöl und Perlglanz ist silikon- und parabenfrei und speziell für die Pflege von Haarverlängerungen hergestellt. Verwenden Sie nur hochwertige Pflegemittel, stellen Sie sicher, dass Ihre Haare möglichst lange seidig und geschmeidig bleiben. Im Anschluss an die Haarwäsche empfiehlt sich die Verwendung einer speziellen Haarkur. Die STARHAIR 2-Phasen-Sprühkur wird nach dem Waschen auf das Haar gesprüht und sorgt somit für glatte Haare, lang anhaltende Farben und eine leichte Kämmbarkeit.

Vorbeugung gegen Schäden mit STARHAIR Fluid

Vor allem bei bestimmten Aktivitäten ist beim Tragen von Extensions Vorsicht geboten. Sauna, Dampf- und Solebäder oder Chlor- und Meerwasser fördern Schäden am Haar und den Bondings. Stecken Sie sich daher in der Sauna oder bei Freizeitaktivitäten im Freibad immer die Haare nach oben. Sollten Ihre Haare dennoch mit beispielsweise Chlorwasser in Berührung kommen, können Sie mit einem speziellen Fluid für Extensions entsprechend vorbeugen. Das STARHAIR Serum-Fluid verleiht Ihren Haarspitzen dank seiner besonderen Pflegeformel den nötigen Glanz und Geschmeidigkeit. Auch als Kur gegen Sonneneinstrahlungen ist das hochwertige Haarpflegemittel geeignet.